Radiale Schlitzrinne Typ ino 665 SR

für den Einbau vor der Fassade, Schlitzbreite 18 mm


Technische Daten

   
Werkstoff Edelstahl 1.4301(V2A) bzw. 1.4404(V4A) oder Stahl feuerverzinkt
Materialstärke Edelstahl 1,5 mm, wahlweise 2 mm
Stahl feuerverzinkt 2 mm
Radien frei wählbar
Lieferlängen bis 3 m an einem Stück
Bauchbreite 90 mm
Schlitzbreite bis 18 mm
Schlitzhöhe ab 30 mm bis 160 mm – je nach Plattenstärke und Verlegeart
Gesamthöhe bis max. 240 mm
Eigengefälle ohne

Zubehör

  • werkseitig gefertigte Ecken, bzw. Übergang auf gerade Rinne
  • geschweißte Endstücke
  • Steckverbinder für schnelle Verlegung ohne Höhenversatz
  • Gehrungsschnitte
  • Übergangsstücke auf andere Rinnentypen
  • selbstarretierende Schlitzabdeckung mit Langlöchern (z.B. für Amphibienschutz)
  • eingeschweißter Mittelsteg

Rinnenentwässerung mittels

  • auspflasterbare Revisionskästen
    Größe ab 200 x 200 mm, mit oder ohne Stutzen.
    Alternativ: Größe nach Angabe z.B. für Plattenraster
  • einseitiger Perforation der Rinnen zur Versickerung



Geeignet für barrierefreie Zugänge und Schwellenabschlüsse mit geringer Aufkantung.

  


Zubehör


Revisionskasten mit Ablaufstutzen waagerecht, wahlweise senkrecht

Wanne auspflasterbar


Steckverbinder
Perforation
Eingeschweißter Mittelsteg

Ausschreibungstexte

Fassadenschlitzrinne radial Typ 665 Edelstahl

20 KB

Fassadenschlitzrinne radial Typ 665 Stahl feuerverzinkt

20.0 KB